Rossmann +
Partner
Architekten

< zurück zur Übersicht

Wettbewerb Steinsbergschule Sinsheim


Im Rahmen des ausgelobten Verhandlungsverfahrens „Neubau Steinsbergschule und Steinsbergkindergarten Sinsheim“ wurde der Beitrag von Rossmann + Partner Architekten mbB mit dem  „1. Preis“ prämiert.

Leit- und Entwurfsidee:
Die prägnante Hanglage des Wettbewerbsgrundstückes ist entwurfsbestimmend: das vorgeschlagene Gebäudeensemble begleitet die vorhandene Höhenentwicklung und fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Das Gelände wird unmerklich neu modelliert. Die gemeinschaftlich genutzten Flächen in der Basisebene übernehmen die Funktion einer Stützmauer. Der zweigeschossige Schulbaukörper und der eingeschossige Kindergartenbaukörper werden an diese Gemeinschaftsfläche angebunden und ermöglichen somit eine Vielzahl an Nutzungen. Die notwendige Trennung der Funktionen bleibt dennoch gewahrt, um einen geborgenen Schul- und Kindergartenbetrieb zu gewährleisten. Mögliche Synergien zwischen Schule und Kita werden gefördert.